Hartwig Harm

DARC-Logo

DH2MIC

 


EMV und LED-Leuchtmittel

Als die dritte von 20 relativ neuen LED-"Birnen" den Geist aufgab, war ich es leid, sie beim Händler umzutauschen und die Neugier siegte: Ich sägte sie auf.

Damit begann die Untersuchung von insgesamt drei verschiedenen LED-Leuchtmitteln (wie sie richtig heissen). Mich interessierte vor allem, wie die Schaltwandler in den Leuchtmitteln aufgebaut sind und auf welchen Wegen die durch die Schaltvorgänge erzeugten steilen Impulse den Weg ins Stromnetz finden. Meine Erkenntnisse habe ich zuerst in einem Vortrag auf dem OV-Abend meines DARC-Ortsverbandes C01 Vaterstetten vorgestellt und dann in komprimierter Form auf der Tagung des DARC-EMV-Arbeitskreises in Bebra im März 2018 gehalten.

Das kommentierte pdf des Vortrags kann man sich als LED-Vortrag-Bebra-2018.pdf herunter laden. Bestandteil des pdf ist auch eine umfangreiche Literaturliste.

Wer an dem Vortrag selbst interessiert ist, kann sich auch das 32 MB große PowerPoint File LED-Vortrag-Bebra-2018.ppt herunter laden. Im zweiten Abschnitt findet er auch die Folien, die in Bebra aus Zeitmangel nicht zur Sprache kommen konnten und die sich mit weiteren Themen in Verbindung mit LED-Leuchtmitteln beschäftigen.

Geplant ist eine Veröffentlichung in einer Amateurfunkzeitschrift. Welche das sein wird, ist derzeit noch offen, denn der Beitrag muss erst noch geschrieben werden.

Dieses Dokument wurde mit dem ASCII-Editor 'NOTEPAD' erstellt.
Stand: 09. März 2018